• Krzyzowa_Venue_1_ALL
  • Krzyzowa_Venue_2_ALL
  • Krzyzowa_Venue_3_ALL
  • Krzyzowa_Venue_4_ALL
  • Krzyzowa_Venue_5_ALL
  • Krzyzowa_Venue_6_ALL
  • Krzyzowa_Venue_7_ALL
  • Krzyzowa_Venue_8_ALL

Krzyżowa / Kreisau

Krzyżowa (Kreisau) ist ein kleines Dorf mit rund 200 Einwohnern, gelegen im Herzen Niederschlesiens, rund 10 Kilometer östlich von Świdnica (Schweidnitz). Mitten im Ort befindet sich der ausladende Gutshof mit seinem ursprünglich klassizistischen Schloss, das im 19. Jahrhundert umgebaut wurde. Das Berghaus, das Wohnhaus der Familie von Helmuth James von Moltke, liegt etwas abseits darüber.

1942 und 1943 fanden hier die geheimen Treffen der Widerstandsgruppe "Kreisauer Kreis" gegen die Nationalsozialisten statt, und hier hat der Kreisauer Kreis den Europäischen Gedanken, wie wir ihn heute kennen, zuerst gedacht. Heute gilt Krzyżowa (Kreisau) als Symbol für die Integration der Völker Europas. Entdecken Sie hier die reiche Geschichte des Kreisauer Kreises, Krzyżowas, Niederschlesiens und die Bedeutung Krzyżowas für Polen und Europa.


Der Konzertsaal

Der lichtdurchflutete Theater- und Mehrzwecksaal auf dem Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau ist der Hauptversammlungs- und Veranstaltungssaal der Stiftung Kreisau für europäische Verständigung. Hier finden Proben und die Abendmusiken statt.

 

Die folgenden Krzyżowa-Music-Sommerkonzerte finden in Krzyżowa in 2016 statt:
Das jeweilige Programm wird sich aus der Arbeit des Krzyżowa-Music-Workshops ergeben und hier in Kürze bekannt gegeben.

 


So finden Sie nach Krzyżowa/Kreisau:

Adresse: Krzyżowa 7, 58-112 Grodziszcze, Polen

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.