• Venue_Slider_ALL_1
  • Venue_Slider_ALL_2
  • Venue_Slider_ALL_3
  • Venue_Slider_ALL_4
  • Venue_Slider_ALL_5
  • Venue_Slider_ALL_6
  • Venue_Slider_ALL_7

Die Krzyżowa-Music Spielstätten


Am Nordrand des Riesengebirges liegt Niederschlesien – eine der malerischsten Regionen Mitteleuropas mit seinem hügeligen Vorland, durch das sich der Mittellauf der Oder schlängelt. Die Vielfalt seiner Landschaften und das reiche historisch-kulturelle Erbe zieht jährlich Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Im Zentrum von Niederschlesien gelegen, bietet Krzyżowa (Kreisau) neben Krzyżowa-Music auch einen idealen Ausgangspunkt, um diese Vielfalt Niederschlesiens zu erleben.  

Krzyżowa / Kreisau

Krzyżowa (Kreisau) ist ein kleines Dorf mit rund 200 Einwohnern, gelegen im Herzen Niederschlesiens, rund 10 Kilometer östlich von Świdnica (Schweidnitz). Mitten im Ort befindet sich der ausladende Gutshof mit seinem ursprünglich klassizistischen Schloss, das im 19. Jahrhundert umgebaut wurde. Das Berghaus, das Wohnhaus der Familie von Helmuth James von Moltke, liegt etwas abseits darüber.

Weiterlesen ...

Pałac Pakoszów / Pakoszów Castle

Die barocke Schlossanlage liegt im Ortsteil Wernersdorf (Pakoszów) der Gemeinde Piechowice im Powiat Jeleniogórski in der Woiwodschaft Niederschlesien.

Weiterlesen ...

Zamek Książ / Schloss Fürstenstein

Die sogenannte „Perle Schlesiens“ ist das größte Schloss Schlesiens, das drittgrößte Polens und eines der größten Schlösser Europas. Es erhebt sich majestätisch auf einem 395 m hohen Felsen über das Tal des kleinen Płecznica (Polsnitz)-Flusses.

Weiterlesen ...

Wrocław / Breslau: Nationales Musikforum

Moderne Architektur trifft hier seit 2015 jeweils auf beste akustische Bedingungen - sowohl Musikerinnen und Musiker schwärmen von der Transparenz und Ausgewogenheit des Klanges, wie auch das Publikum.

Weiterlesen ...

Wrocław / Breslau: Oratorium Marianum

Der Musiksaal, auch Oratorium Marianum genannt, gehört mit der Aula Leopoldina zu den Prachträumen des 1728-41 erbauten Hauptgebäudes der von den Jesuiten eingerichteten Breslauer Universität.

Weiterlesen ...

Szczawno-Zdrόj / Bad Salzbrunn

Im Waldenburger Bergland, rund 25 Kilometer westlich von Krzyżowa, liegt Bad Salzbrunn, das zu den schönsten Kurorten Polens gehört. Seine Heilquellen ziehen seit Anfang des 18. Jahrhunderts jährlich tausende von Kurgästen an. Die Kurpromenade lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. 

Weiterlesen ...